Herzlichen Willkommen bei der SPD Armsheim

Armsheim

 

Armsheim hat ca. 2650 Einwohner und ist damit die drittgrößte Gemeinde in der Verbandsgemeinde Wörrstadt. Armsheim gehört zum Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz. Seit mehr als 50 Jahren ist die SPD in Armsheim nicht nur kommunalpolitisch aktiv.

Mit unserer Homepage wollen wir Informationen noch schneller an die Bürger(innen) bringen. Umgekehrt können Sie uns noch schneller Ihre Wünsche und Vorschläge mitteilen. Beim Durchstöbern unserer Internetseite wünschen wir Ihnen viel Spaß.

 

Herzliche Grüße

Christian Wertke

Vorsitzender SPD Armsheim

 

24.09.2016 in Topartikel Pressemitteilung

SPD spendet 900 Euro an die Freiwillige Feuerwehr

 

Anlässlich der vom TSV Armsheim-Schimsheim 1886 e. V. organisierten Federweißerwanderung haben nach der feierlichen Enthüllung der neuen Infotafel am Start des Wanderweges "Rund um den Wiesbach" durch unsere VG-Weinkönigin Bianca I. der Vorsitzende Christian Wertke und der Kassierer Dr. Hans-Christian Gaebell einen Scheck in Höhe von 900,00 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Armsheim überreicht. Die Spende resultiert aus den Einnahmen des vom SPD-Ortsverein Armsheim betriebenen Weinstandes auf der diesjährigen Armsheimer Kerb.

 

 

27.09.2016 in Ankündigungen von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Marcus Held kandidiert erneut

 

Nominierungskonferenz in Wörrstädter Neubornhalle

Am Freitag, 28. Oktober 2016 um 19 Uhr findet in der Wörrstädter Neubornhalle die Wahlkreiskonferenz zur Nominierung des SPD-Kandidaten für den Bundestagswahlkreis 206 Worms statt. Von den Parteivorständen aus Worms, Alzey-Worms und Mainz-Bingen wurde Marcus Held als Kandidat vorgeschlagen. Im Rahmen der Versammlung werden die Delegierten der drei Unterbezirke über die Nominierung Helds beschließen.

 

13.09.2016 in Pressemitteilung von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Datenschutzkommission nimmt Arbeit auf

 

MdL Heiko Sippel zum Vorsitzenden gewählt

Die Datenschutzkommission des rheinland-pfälzischen Landtags hat heute zum ersten Mal in der 17. Wahlperiode getagt. In der konstituierenden Sitzung wurde der SPD-Abgeordnete Heiko Sippel zum neuen Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Er folgt auf Carsten Pörksen, der nicht mehr für den Landtag kandidiert hatte.

Sippel erklärt: „Der Datenschutz nimmt in der modernen Daten- und Informationsgesellschaft eine zentrale politische Rolle ein. Datenschutz-Fragen sind von großer Aktualität. Es bestehen die Chance und die Verpflichtung, heute die Weichen der Entwicklungen von Morgen zu stellen. In Zeiten, in denen es technisch leicht möglich ist, Abermillionen von personenbezogenen Informationen zu erheben und per Mausklick um den Globus zu schicken, muss der Staat für das Grundrecht auf informationelle Selbststimmung aktiv eintreten. Zugleich darf Datenschutz nicht zum Selbstzweck verkommen: Gerade die Digitalisierung hält auch vielfältige Chancen für das Gemeinwesen bereit. Eine Kernaufgabe ist es, die unterschiedlichen Interessen ausgewogen abzuwägen.“

 

08.09.2016 in Ankündigungen von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Helmut-Simon-Preis 2016 gegen Armut und für soziale Gerechtigkeit

 

MdL Sippel ermuntert zur Teilnahme

Armut und die oftmals daraus folgende soziale Ausgrenzung spielen auch in Deutschland eine große Rolle. Neben der Fürsorge durch den Sozialstaat kommt auch dem ehrenamtlichen Engagement eine wichtige Bedeutung für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu. Herausragende ehrenamtliche Leistungen sollen durch den Helmut-Simon-Preis 2016 eine Anerkennung erfahren. Der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) ermuntert zur Teilnahme an dem Wettbewerb der Diakonie in Rheinland-Pfalz. „Es ist eine gute Möglichkeit, Projekte mit Vorbildcharakter in den Mittelpunkt zu rücken. Davongibt es in unserer Region viele“, stellt Sippel fest.

 

08.09.2016 in Pressemitteilung von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Den Verlockungen des Schwimmbades zum Trotz

 

SPD-Sommerfest erfreut sich trotz hochsommerlicher Temperaturen zahlreicher Besucher.

Strahlender Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen erhellen den Schlosspark in Alzey. Unter roten Schirmen sitzen Jung und Alt auf dem kleinen bühnenartigen Vorsprung gesellig zusammen. Ein kleiner Wein, ein wenig Kuchen oder Brötchen mit Bratwurst – für Verpflegung ist bestens gesorgt. Was auch immer das Herz begehrt, die Gäste greifen kräftig zu und genießen den entspannten Nachmittag. Unter Mitwirkung der AG 60 Plus war das Fest auf die Beine gestellt worden. Parteimitglieder, Freunde und Interessierte Bürger waren allesamt mit ihren Familien eingeladen.

 

05.09.2016 in Pressemitteilung von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Schützenverein erhält Unterstützung

 

Land und Sportbund bezuschussen Sportanlagen

Mit dem „Sonderprogramm zur Förderung von kleinen Baumaßnahmen der Sportvereine“ fördert das Land vereinseigene Sportstätten. Der Landeshaushalt des Jahres 2016 hat rund 13,6 Millionen Euro zur Förderung von Sportanlagen vorgesehen. Darin enthalten sind zwei Millionen Euro, die dem Landessportbund (LSB) für das Sonderprogramm zur Verfügung stehen. Nun durfte sich auch der Schützenverein Petersberg Bechtolsheim e.V. über eine Unterstützung aus diesem Topf freuen. Auf seine Anfrage erhielt der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) von Innenminister Roger Lewentz und der Präsidentin des Landessportbundes, Karin Augustin, die Mitteilung, dass der rührige Schützenverein eine Zuwendung in Höhe von 26.000 Euro erhält. Die Zuwendung erfolgte aufgrund eines Zuschussantrages, den der Verein gestellt hatte, um die Schießanlage auszubauen und Lärmschutzmaßnahmen umzusetzen.

 

05.09.2016 in Pressemitteilung von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

SPD für Schulsozialarbeit in Gymnasien

 

Vorstoß der Verwaltung wird unterstützt

Der Landkreis Alzey-Worms will in den beiden Alzeyer Gymnasien in der Trägerschaft des Kreises Schulsozialarbeit einführen. Der Jugendhilfeausschuss des Kreises befasst sich mit der Thematik. Das Elisabeth-Langgässer-Gymnasium und das Gymnasium am Römerkastell sollen ab dem Schuljahr 2017/18 mit je einer Halbtagsstelle ausgestattet werden. Der Vorschlag der Verwaltung wird von der SPD-Kreistagsfraktion einhellig unterstützt. „Wir begrüßen die Erweiterung der Schulsozialarbeit auf die Gymnasien ausdrücklich und sind uns mit den Koalitionspartnern von FWG und Bündnis 90/Die Grünen einig, dass dies eine absolut sinnvolle Maßnahme ist“, erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Heiko Sippel.

 

05.09.2016 in Pressemitteilung von Kathrin Anklam-Trapp

Geschäftsführender Fraktionsvorstand besucht BASF

 

Standortbekenntnis ist gutes Zeichen für Industrieland Rheinland-Pfalz

Die SPD-Landtagsfraktion pflegt traditionell einen engen Kontakt zu den Unternehmen im Land. Der Geschäftsführende Fraktionsvorstand der SPD-Landtagsfraktion hat sich heute im Rahmen eines Unternehmensbesuchs mit Vertretern der BASF SE über aktuelle Entwicklungen und über wichtige Zukunftsthemen am Standort Ludwigshafen ausgetauscht. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die wirtschaftliche Situation der BASF, Fragen der Energieversorgung und der Infrastruktur sowie das Thema Industrie 4.0.

 

30.08.2016 in Ankündigungen von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Alzey-Wormser Sozialdemokraten wählen neuen Vorstand

 

Unterbezirksparteitag und Vertreterversammlung der SPD Alzey-Worms in Gimbsheimer Niederrheinhalle

Zum ordentlichen Unterbezirksparteitag treffen sich am Freitag, den 30. September die Parteidelegierten der SPD Alzey-Worms in der Gimbsheimer Niederrheinhalle, um ihren Vorstand turnusgemäß neu zu wählen. Neben Anträgen aus den Ortsvereinen und Berichten der Arbeitsgemeinschaften, der Kreistagsfraktion sowie des amtierenden Unterbezirksvorstandes stehen unter anderem Delegiertenwahlen zum Landesparteitag und zur Regionalverbandskonferenz der Sozialdemokraten auf dem Programm.

 

01.10.2016, 11:00 Uhr
Herbstfest der Wonnegauschule Osthofen, Wonnegauschule

Shariff

Counter

Besucher:2
Heute:4
Online:1

Downloads

downloads

Kalenderblock-Block-Heute

01.10.2016, 11:00 Uhr
Herbstfest der Wonnegauschule Osthofen, Wonnegauschule