Herzlichen Willkommen bei der SPD Armsheim

Armsheim

 

Armsheim hat ca. 2650 Einwohner und ist damit die drittgrößte Gemeinde in der Verbandsgemeinde Wörrstadt. Armsheim gehört zum Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz. Seit mehr als 50 Jahren ist die SPD in Armsheim nicht nur kommunalpolitisch aktiv.

Mit unserer Homepage wollen wir Informationen noch schneller an die Bürger(innen) bringen. Umgekehrt können Sie uns noch schneller Ihre Wünsche und Vorschläge mitteilen. Beim Durchstöbern unserer Internetseite wünschen wir Ihnen viel Spaß.

 

Herzliche Grüße

Christian Wertke

Vorsitzender SPD Armsheim

 

09.12.2016 in Pressemitteilung von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Mitfahrerparkplatz ist in Planung

 

MdL Sippel fragt Verkehrsminister

Der Bau des Mitfahrerparkplatzes an der Autobahnanschlussstelle Bornheim (L408/A61) könnte im nächsten Jahr realisiert werden, sofern das Baurecht bis dahin vorliegt. Dies geht aus einer Antwort des Verkehrsministers Dr. Volker Wissing auf eine Kleine Anfrage des Landtagabgeordneten Heiko Sippel (SPD) hervor. Sippel wollte wissen, bis wann mit einer Realisierung gerechnet werden könne und wie hoch die Kosten und die Anzahl der geplanten Parkplätze sei.

 

08.12.2016 in Fraktion von Kathrin Anklam-Trapp

Kathrin Anklam-Trapp für Bundesversammlung vorgeschlagen

 

SPD-Fraktion nominiert Wahlfrauen und Wahlmänner zur Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten

Die rheinhessische SPD-Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp wurde von ihren Fraktionskolleginnen und -kollegen im rheinland-pfälzischen Landtag als Kandidatin für die 16. Bundesversammlung vorgeschlagen. Als eine von voraussichtlich zwölf, der von der rheinland-pfälzischen SPD-Fraktion nominierten Frauen und Männer, wird Anklam-Trapp damit am 12. Februar 2017 in Berlin Frank-Walter Steinmeier (ebenfalls SPD) zum neuen Bundespräsidenten wählen.

 

06.12.2016 in Pressemitteilung von Kathrin Anklam-Trapp

Selztal von Verkehr entlasten

 

MdL Anklam-Trapp drängt auf Planungsfreigabe für Ortsumgehung L 425 / Brief an Ministerium

Um der Forderung nach einer Verkehrsentlastung für das Selztal Nachdruck zu verleihen hatte sich die SPD-Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp in einem Brief an das Verkehrsministerium gewandt. Darin drängt die Abgeordnete unter anderem auf Planungsfreigabe für die geforderte Umgehungsstraße L425. „Es ist für die Anwohner der L 425 wichtig zu erfahren, welche Auswirkungen die im Bundesverkehrswegeplan vorgesehenen Aus- und Umbauarbeiten der Bundesstraßen entlang der Rheinschiene haben werden“, verdeutlicht Anklam-Trapp. Konkret werde befürchtet, dass sich mit Beginn der Baumaßnahmen an der B 420-Bah­nun­ter­füh­rung am Niers­tei­ner Bahn­hof sowie dem Start­schuss für den Bau des B 9-Tun­nels in Nierstein, der Verkehr auf die ohnehin bereits stark ausgelastete Landstraße L 425 verlagern werde. Die Ortskerne der Gemeinden Köngernheim und Selzen würden damit noch stärker vom Durchgangsverkehr belastet.

 

06.12.2016 in Pressemitteilung von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Mehr Geld für Straßenbau

 

MdL Sippel: Region profitiert vom Landesstraßenbauprogramm

Das Land Rheinland-Pfalz wird im Doppelhaushalt 2017/2018 deutlich mehr Geld für den Straßenbau investieren. Der Landkreis Alzey-Worms wird vom Landesstraßenbauprogramm in den nächsten beiden Jahren erheblich profitieren. Wie der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) mitteilt, sollen nach dem Entwurf zum Landeshaushalt mehrere Projekte aus dem Landkreis Alzey-Worms mit einem Gesamtbetrag von rund 6,7 Millionen Euro realisiert werden.

 

05.12.2016 in Pressemitteilung von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Kita-Rechtsanspruch sicherstellen

 

Kreis-SPD stellt Anfrage zu den Folgen des BGH-Urteils

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat im Oktober dieses Jahres entschieden, dass unter bestimmten Voraussetzungen ein Anspruch auf Schadensersatz besteht, wenn eine Kommune keinen Kita-Platz für Kinder unter drei Jahren anbieten kann und den Eltern deshalb Verdienstausfälle entstehen. Wie wirkt sich diese Entscheidung nun auf den Landkreis Alzey-Worms und auf das Handeln des Kreisjugendamtes aus? Das will die SPD-Kreistagsfraktion nun vom Jugendamt wissen und hat eine entsprechende Anfrage an die Kreisverwaltung gerichtet mit der Bitte, die Thematik in der kommenden Sitzung des Kreistages am 20. Dezember zu diskutieren. Konkret wollen die Sozialdemokraten wissen, ob aufgrund dieser Gerichtsentscheidung ein Handlungsbedarf besteht, ob es bisher bereits juristische Auseinandersetzungen gab, mit welchen Betreuungsquoten das Jugendamt gegenwärtig kalkuliert und wie der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz künftig sichergestellt werden kann.  

 

30.11.2016 in Ankündigungen von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Christkindchesmarkt am Samstag in Alzey

 

SPD lädt ins Adventscafé ein

Die Alzeyer SPD beteiligt sich auch am diesjährigen Alzeyer Christkindchesmarkt wieder mit einem „Adventscafé, das am Samstag, dem 03. Dezember, von 14.30 bis 18.00 Uhr in den Räumen des SPD-Bürgertreff, Hospitalstraße 7, 1. Obergeschoss, eingerichtet wird. Nach einem Bummel über das vorweihnachtliche Marktgeschehen bietet sich ein Abstecher zum gemütlichen Treffpunkt bei Kaffee und Kuchen an. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

 

28.11.2016 in Pressemitteilung von Kathrin Anklam-Trapp

Spende statt Weihnachtspost

 

MdL Anklam-Trapp unterstützt Oppenheimer Tafel

Oppenheim, 28. November 2016
Auch in diesem Jahr verzichtet die SPD-Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp darauf, postalische Weihnachtsgrüße an Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirchen, Vereinen und Verbänden zu versenden. Stattdessen stellt sie den dafür benötigten Geldbetrag für wohltätige Zwecke zur Verfügung. In diesem Jahr ging die Spende von über 100 Euro an die Tafel in Oppenheim.

 

28.11.2016 in Pressemitteilung von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Schnelles Internet unverzichtbar

 

SPD stellt Kreistags-Anfrage

Auf Antrag der SPD-Kreistagsfraktion wird sich der Kreistag Alzey-Worms erneut mit dem Thema „Schnelles Internet“ befassen. In einer Anfrage wollen die Sozialdemokraten wissen, welche weiteren Schritte sich aus der vorliegenden Machbarkeitsstudie zur Weiterentwicklung der Internetanbindung ergeben.

„Eine leistungsfähige Breitbandversorgung ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil einer modernen Infrastruktur“, führt der Fraktionsvorsitzende Heiko Sippel aus, „gerade auf dem Land ist der Ausbau notwendig, um wirtschaftlich Anschluss zu halten und als Wohnstandort attraktiv zu bleiben. Eine Grundversorgung mit einer Datenübertragungsrate von 6 Mbit/s reiche bei Weitem nicht mehr aus.“

 

24.11.2016 in Pressemitteilung von Kathrin Anklam-Trapp

Die Polizei- „Mehr als nur ein Job“

 
Kathrin Anklam-Trapp, MdL informiert sich beim neuen Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Oppenheim Frank Zimmerman

„Der Polizeidienst zählt zu den spannendsten, vielseitigsten und zugleich bedeutsamsten  Tätigkeiten in Deutschland“, betonte Kathrin Anklam-Trapp gleich zu Beginn des konstruktiven Gesprächs anlässlich des Antrittsbesuchs beim neuen Leiter der Polizeiinspektion Oppenheim. 

 

24.11.2016 in Pressemitteilung von Kathrin Anklam-Trapp

Land reicht Bundesmittel an Kommunen weiter Kreis erhält rund 3 Millionen Euro

 

Der Landkreis Alzey-Worms erhält noch in diesem Jahr rund 3 Millionen Euro zur Integration von Flüchtlingen. Wie die Landtagsabgeordneten Kathrin Anklam-Trapp und Heiko Sippel (beide SPD) mitteilen, stammt das Geld aus den Bundesmitteln für Integration und Flüchtlinge. „Die Mittel sind für die Unterbringung der Flüchtlinge und die zunehmend wichtige Aufgabe der Integration der Menschen in das Bildungssystem und in den Arbeitsmarkt vorgesehen.“ Die Abgeordneten stellen fest: „Uns ist wichtig, dass die Summe noch in diesem Jahr an die Kommunen ausgezahlt wird. Der Landkreis und die Kommunen haben hierfür erhebliche Vorleistungen erbracht und die Unterbringung sowie Integration sehr gut organisiert. Daher wollen wir das dafür notwendige Gesetz noch 2016 im Landtag verabschieden.“

 

SPD-Verband Wörrstadt

Unterbezirk Alzey-Worms

Landesverband Rheinland-Pfalz

Malu Dreyer

MdB Marcus Held

MdL Heiko Sippel

mach dich stark

Counter

Besucher:2
Heute:1
Online:1