Ministerin informiert über Kita-Gesetz - MdL Heiko Sippel lädt ein

Veröffentlicht am 06.11.2018 in Veranstaltungen

Bei der frühkindlichen Bildung gehört Rheinland-Pfalz bundesweit zu den Vorreitern, nicht nur im Hinblick auf die Beitragsfreiheit. Die Landesregierung sieht sich einem hohen fachlichen Anspruch verpflichtet, der immer wieder auf den Prüfstand gestellt werden muss. Damit die gute Versorgung in den Kindertagesstätten auch in Zukunft sichergestellt werden kann, soll der Rechtsrahmen mit der Novellierung des Kita-Gesetzes zeitgemäß angepasst werden. Hierbei ergeben sich Veränderungen sowohl für die Träger der Kitas, als auch für die Betreuungsangebote, die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher und die Einbindung der Eltern. Der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) möchte eine breite Öffentlichkeit über den Entwurf des Kita-Gesetzes informieren und eine Diskussion hierüber im Wahlkreis anstoßen. Aus diesem Grund lädt er am Montag, dem 19. November, um 18.00 Uhr zu einer Info- und Dialogveranstaltung in die Neubornhalle nach Wörrstadt, Jahnstraße 15, ein. Heiko Sippel freut sich darüber, dass die rheinland-pfälzische Bildungsministerin, Dr. Stefanie Hubig, ihr Kommen zugesagt hat. Sie wird die Gesetzesnovelle vorstellen sowie Rede und Antwort stehen. Um Anmeldung wird gebeten an das Wahlkreisbüro von MdL Sippel in Alzey, Tel. 06731/498-150 oder per E-Mail an: MDL.sippel@t-online.de  

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Christian Wertke

SPD-ECHO

SPD-Verband Wörrstadt

Unterbezirk Alzey-Worms

Landesverband Rheinland-Pfalz

Malu Dreyer

MdB Marcus Held

MdL Heiko Sippel

mach dich stark

Counter

Besucher:2
Heute:13
Online:1