Politik hautnah: SPD-Fraktionsvorsitzender Alexander Schweitzer in Alzey-Heimersheim

Veröffentlicht am 04.09.2018 in Kommunales

Anlässlich der Dialogreihe „Meine Heimat – unsere Zukunft“ besuchten Alexander Schweitzer (SPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag RLP) und Heiko Sippel (Landtagsabgeordneter) den Alzeyer Stadtteil Heimersheim. Um sich über die Anliegen und Sorgen der Bürger zu informieren, führten die beiden Politiker zunächst Hausbesuche durch und luden im Anschluss zu einem offenen Dialog in der Dorfmitte ein.

„Politik funktioniert nicht vom Schreibtisch aus, denn sie lebt vom permanenten Dialog“, erklärt Schweitzer seine Intention. „Wir wollen nah an den Bürgern sein und mit ihnen offene Gespräche über die Probleme und Stärken des ländlichen Lebens führen“. Sippel pflichtet dem bei und betont: „Manche Bürger haben den Eindruck, dass man Politiker nur sieht, wenn Wahlen anstehen. Die nächste Landtagswahl ist erst 2021. Uns geht es wirklich um den Dialog und schwerpunktmäßig um die Entwicklung des ländlichen Raums“. Dies sei in Rheinland-Pfalz besonders bedeutend, da mehr als die Hälfte der Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer in ländlichen Gebieten lebt.

Kernanliegen, die die Bürger aktuell bewegen, sind die ärztliche Versorgung auf dem Land, der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, aber auch der Kerosinablass von Flugzeugen. Die gesammelten Vorschläge und Anmerkungen, die sich bei den lebhaften Diskussionen mit den Heimersheimerinnen und Heimersheimern ergeben haben, werden zukünftig im Landtag thematisiert.

Schweitzer zeigt sich in Anbetracht der Dialogreihe beeindruckt von der Resonanz und lobt insbesondere die Echtheit und Ehrlichkeit der geführten Debatten.

 
 

Homepage SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Christian Wertke

SPD-ECHO

SPD-Verband Wörrstadt

Unterbezirk Alzey-Worms

Landesverband Rheinland-Pfalz

Malu Dreyer

MdB Marcus Held

MdL Heiko Sippel

mach dich stark

Counter

Besucher:2
Heute:28
Online:1