18.09.2018 in Kommunales von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

„SPD vor Ort“ – Kreistagsfraktion unterwegs in der VG Eich

 
Besucht bei der „Eicher Landwutz“ v.l.n.r.: Inhaberin Lisa Witzel, Heiko Sippel, Jutta Dexheimer, Klaus Willius

Im Zuge der Veranstaltungsreihe „SPD vor Ort“ besuchten Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion Alzey-Worms die Verbandsgemeinde Eich und informierten sich aus erster Hand über die Entwicklung der Gemeinden und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Die Gimbsheimer Ortsbürgermeisterin Amanda Wucher zeigte den Fraktionsmitgliedern zunächst die Fortschritte im Neubaugebiet „Gimbsheim-West“ und im Anbau der Kita „Pusteblume“, die im Anschluss auch besucht wurde. Die Fraktionsmitglieder begeisterten sich für die Umgebung und die großzügigen Räumlichkeiten, die die Kita den Kindern bietet. Für den Fraktionsvorsitzenden Heiko Sippel war es außerdem ein besonderes Anliegen, den Kinderhort in der Prof. Jakob Muth Grundschule zu besichtigen, auf die er als ehemaliger Gimbsheimer selbst gegangen ist.

 

18.09.2018 in Kommunales von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

SPD setzt Bürgergespräche fort

 

Die Alzeyer SPD führt regelmäßig Bürgergespräche durch, um Fragen und Anliegen der Bürger vor Ort zu besprechen. Am Samstag, dem 29. September, von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr stehen Mitglieder des Vorstandes und der SPD-Stadtratsfraktion im Baugebiet „Taubhaus“ am Spielplatz in der Rechnitzstraße für Gespräche zur Verfügung. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

 

 

04.09.2018 in Kommunales von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Politik hautnah: SPD-Fraktionsvorsitzender Alexander Schweitzer in Alzey-Heimersheim

 

Anlässlich der Dialogreihe „Meine Heimat – unsere Zukunft“ besuchten Alexander Schweitzer (SPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag RLP) und Heiko Sippel (Landtagsabgeordneter) den Alzeyer Stadtteil Heimersheim. Um sich über die Anliegen und Sorgen der Bürger zu informieren, führten die beiden Politiker zunächst Hausbesuche durch und luden im Anschluss zu einem offenen Dialog in der Dorfmitte ein.

 

03.09.2018 in Kommunales von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

SPD lädt zu „Mitmachtagen“ ein 2. Runde am 12. September

 

„Alzey 2025 – Wir gestalten unsere Stadt gemeinsam“: Unter diesem Motto veranstaltet die Alzeyer SPD eine breit angelegte Mitmachaktion für interessierte Bürgerinnen und Bürger. An drei Mitmachtagen sollen wichtige Zukunftsthemen der Stadt besprochen werden, um daraus Ideen für die Politik der nächsten Jahre zu entwickeln.

Die zweite Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 12. September, um 18.30 Uhr im Hotel „Selzgold“ in Alzey, Ochslergasse 10 statt. Es geht bei dem Schwerpunktthema „Für eine attraktive Innenstadt“ beispielsweise um die Stärkung des Einzelhandels, attraktive Straßen, Plätze, Grünflächen, um die Sicherheit und Sauberkeit oder um Verkehrsfragen und Parkplätze.

 

27.08.2018 in Kommunales von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

SPD will Barrieren abbauen

 

Rundgang zur Barrierefreiheit in Alzey

Hohe Bordsteine, Stufen oder fehlende Geländer sind für viele Menschen kein Problem, für Menschen mit eingeschränkter Mobilität aber durchaus ein großes Hindernis. Wenn es um die Barrierefreiheit geht, ist es wichtig, sich in die Situation derer zu versetzen, die Hindernisse gar nicht oder nur mit großer Mühe überwinden können. Die Alzeyer SPD will die Perspektive auf den Abbau von Barrieren und Hindernissen lenken. Mitglieder der Stadtratsfraktion und des Ortsvereins werden am Freitag, dem 07. September, um 16.00 Uhr auf dem Parkplatz „Zentrum“ in der Ostdeutschen Straße zu einem Rundgang in der Innenstadt starten, um Möglichkeiten für mehr Barrierefreiheit zu erkunden. „Wir wollen die gesammelten Erfahrungen in die politische Arbeit im Stadtrat einfließen lassen und die Gesamtsituation weiter verbessern“, macht SPD-Fraktionsvorsitzende Stephanie Jung die Absicht deutlich. Die Bevölkerung ist herzlich zur Teilnahme eingeladen; insbesondere erhofft man sich die Begleitung von Betroffenen, die entweder mit dem Rollstuhl oder Rollator unterwegs sind oder durch Schwierigkeiten beim Gehen gehandicapt sind. Aber auch für Kinderwagen gibt es mancherorts kein Durchkommen. Auch hier gilt es aus Sicht der SPD, ein Augenmerk darauf zu lenken. Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten an das SPD-Büro in Alzey, Tel. 55577 oder per Mail an: info@spd-alzey.de

 

Christian Wertke

SPD-ECHO

SPD-Verband Wörrstadt

Unterbezirk Alzey-Worms

Landesverband Rheinland-Pfalz

Malu Dreyer

MdB Marcus Held

MdL Heiko Sippel

mach dich stark

Counter

Besucher:2
Heute:5
Online:2